Rainer Genilke | Mitglied des Landtages
Besuchen Sie uns auf http://www.rainer-genilke.de

DRUCK STARTEN


Presse
30.03.2017, 13:52 Uhr | märkische online zeitung
Tiefbauamt flickt Straßen
Frankfurt (Oder) (MOZ) Frankfurt (Oder) Besserung für Frankfurts Straßen ist auch in diesem Jahr kaum in Sicht. Zwar führt das Tiefbauamt die Reparaturen durch, die am aller nötigsten sind. Dringende Investitionen in das Straßennetz bleiben aber aus.
Mit dem warmen Wetter nehmen auch die Bautätigkeiten in der Oderstadt an Fahrt auf. So wurde gerade der dritte Bauabschnitt des Radwegs von Güldendorf zum Helenesee mit einer neuen Bitumendecke fertiggestellt, berichtet Henrik Waskow, Gruppenleiter Gruppe Straßenverwaltung und -unterhaltung vom Tiefbauamt. Auch der Gehweg um den Güldendorfer See wurde schon erneuert. Gerade gebaut wird ein Stück der Zufahrt zum Spitzkrug Multicenter, weil das Land die B 5 erneuert. In Markendorf soll der Apfelweg von der B 87 bis zum Sportplatz ebenfalls eine Deckschicht aus Bitumen erhalten. Im Baumschulenweg wird es ab diesem Freitag bis Sonnabend, eventuell auch bis Sonntag, zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen, weil die Straße mit einer Bitumendecke überzogen werden soll.
Lesen Sie den kompletten Artikel:
www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1563057