Grundsteinlegung des neuen Bürgerzentrums in Herzberg
Artikel aus der Lausitzer Rundschau vom 6.11.09: Der Grundstein für die Vier-Millionen-Euro-Investition „Bürgerzentrum Herzberg“ ist gelegt. Im Beisein von Prof. Johanna Wanka, Vorsitzende der CDU-Fraktion des Brandenburgischen Landtags, und vielen anderen Gästen wurde gestern Nachmittag der offizielle Startschuss für den Bau gegeben. Fünf Architekturbüros hatten sich an dem Wettbewerb zur Umgestaltung des Gebäudekomplexes in der Uferstraße beteiligt. Jetzt wird der Entwurf des Berliner Architekturbüros Meyer, Große , Hebestreit und Sommerer (MGHS) verwirklicht. Es verspricht Funktionalität, Weiträumigkeit und viel Licht. Das gesamte Haus ist behindertengerecht. In Neu- und Altbau wird eine Bruttofläche von 3000 Quadratmetern in die Gestaltung einbezogen, verdeutlichte Bürgermeister Michael Oecknigk und dankte den Fördermittelgebern. Fassade, Dach und Fenster des historischen Altbaus sind bereits saniert. In ihm werden das städtische Bauamt und die Bibliotheksverwaltung ihren Platz haben. Dann hat die Stadtverwaltung nur noch zwei Standorte. Der Neubau, der auf dem Kellerbereich des alten, bereits abgerissenen Anbaus entsteht, beherbergt einen Ausstellungs- und Veranstaltungsbereich sowie die Bibliothek. Im Keller wird das Archiv untergebracht sein. Die Verbindung von Bibliothek und Archiv hob Dr. Michael Scholz von der Landesfachstelle für Archive und öffentliche Bibliotheken hervor. „Von dieser Kombination können viele profitieren“, sagte er. Johanna Wanka verwies auf viele gelungene Beispiele der Verbindung von alter und neuer Architektur in Brandenburg und ist sicher, dass auch das Herzberger Bürgerhaus bald dazu gehören wird. Die Schatulle, die für die Nachwelt in den Grundstein eingelassen wurde, enthält neben Bau- und Planungsunterlagen sowie Zeitungen, einen Herzberger Stadtplan, eine Gussmedaille zur 825-Jahrfeier, eine Chronologie des Projektes sowie Ansichten und Informationen über die bald ehemalige Bibliothek. ru
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Rainer Genilke | Mitglied des Landtages   | Startseite | Impressum | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.16 sec. | 74151 Besucher