Presse
27.03.2017, 09:52 Uhr | berliner morgenpost
Schutz für Radfahrer: Polizei kontrolliert abbiegende Autos
Fehler beim Abbiegen können für Radfahrer tödlich enden: Ab Montag kontrollieren Polizisten in ganz Berlin abbiegende Autos, Busse und Laster. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, soll die Schwerpunktaktion zehn Tage lang stadtweit über die Risiken falschen Abbiegens aufklären. 928 Verkehrsunfälle ereigneten sich laut Polizei 2016 durch Fehler beim Abbiegen. Fünf Radfahrer seien dabei getötet worden und 744 verletzt. Auch Wimpel, Bilder oder Gardinen vor den Fenstern und Spiegeln in Führerhäuschen von Lastwagen seien ein häufiger Unfallgrund und sollen in der Aktion verstärkt kontrolliert werden.
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Rainer Genilke | Mitglied des Landtages   | Startseite | Impressum | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.35 sec. | 51438 Besucher