Neuigkeiten
05.06.2018, 09:53 Uhr | Inforadio
Opposition kritisiert: "Die Landesregierung koordiniert nicht genug"
Allein in den ersten vier Monaten dieses Jahres gab es in Brandenburg mehr als 4000 LKW-Unfälle mit insgesamt zwölf Toten. Am Donnerstag hat sich nun der brandenburgische Landtag mit dem Thema befasst. Die CDU machte dabei die rot-rote Regierung in Potsdam für Staus und Unfälle im Land verantwortlich. Der CDU-Abgeordneten Rainer Genilke kritisiert: "Das Baustellen-Management funktioniert nicht. Das führt zu Staus - und in Staus passieren die Unfälle, das hat einen signifikanten Zusammenhang."
Hören Sie das komplette Interview: https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/int/201805/31/241095.html
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Rainer Genilke | Mitglied des Landtages   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.35 sec. | 56222 Besucher